Unser Ziel - eine Plattform für innovative Anwender

Excel ist für viele Unternehmen ein geschäftskritisches Werkzeug. Für die Mitarbeiter ist Excel oft die einzige Möglichkeit, einfach und intuitiv eine Lösung für ihre Probleme zu erstellen. Mit dem Wachstum von Unternehmen steigt die Arbeitsteilung und die kontrollierte Zusammenarbeit wird wichtiger. Aber mit einer unüberschaubaren Anzahl von Dateien, Benutzern und zunehmender Komplexität werden die Excel-Lösungen selbst zu einem Problem.

Bevor die Schulfreunde René Wallat und Torsten Fimmel sich 2017 entschieden, gemeinsam das Startup Nooxl zu gründen, hatten sie bereits viele Jahre Erfahrungen in und mit Unternehmen gesammelt. In allen Unternehmen trafen sie auf unternehmenskritische Anwendungen in Excel.

Odoo • A picture with a caption 
Torsten war für die IT von mehreren tausend Mitarbeitern u.a. bei Bertelsmann Club und Handelshof verantwortlich. René arbeitete die letzten Jahre vor Nooxl als Director bei Deloitte Consulting an dem Software-Framework "innosys" mit, um Mandanten von dem Excel-Chaos zu erlösen, welches durch die Vielzahl unternehmenskritischer Spreadsheets entstand. Auf Basis des Frameworks wurden dann von Deloitte mit moderatem IT- und Beratungsaufwand hunderte individuelle Software-Lösungen erstellt.

Das Ziel von Nooxl war es, die Anwender selbst - auch ohne weitere Unterstützung - zu befähigen, ihre Excel-Dateien in produktive und sichere Multi-User-Anwendungen umzuwandeln und so die Schwächen von Spreadsheets zu überwinden. Nooxl hat eine vollkommen neue, innovative Standard-Technologie-Plattform für Spreadsheets entwickelt, die sofort - komplett ohne IT-Aufwand - aus Spreadsheets Datenbankanwendungen generiert und als Web-App in der Nooxl Cloud oder on premise beim Unternehmen zur Verfügung stellt.


Nooxl hilft dadurch auch bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften für Unternehmen zum Risikomanagement in Excel, senkt das Fehlerrisiko und steigert die Nachvollziehbarkeit bei der Arbeit mit Excel durch Änderungshistorien sowie Audit-Logs.


Nooxl Apps sollen für Anwender keine Sackgasse sein, sondern können jederzeit wieder in vollständige Excel-Dateien exportiert werden. Der Anwender behält jederzeit die volle Kontrolle in Nooxl und soll nicht in seiner Kreativität eingeschränkt werden.


Nooxl kann vorgefertigte Branchen-Lösungen zur Verfügung stellen, die individuell mit eigenen Spreadsheets ergänzt werden können.


Das Wichtigste bleibt für uns, dass der Anwender Freude an der Arbeit mit Nooxl hat und seine Kreativität noch mehr Raum im Unternehmen erhält.